Mag. Bettina Frank

studierte Rechtswissenschaften an der Universität Wien und schloss ihr Studium 2015 ab. Anschließend sammelte sie erste Erfahrungen in einer Brüsseler Anwaltskanzlei und beschäftigte sich mit internationalem Wirtschaftsrecht. Nach der Gerichtspraxis im Sprengel des OLG Wien war sie zunächst in einer renommierten Rechtsanwaltskanzlei vorwiegend mit diversen zivilrechtlichen Causen betraut. Seit 2017 ist sie als Rechtsanwaltsanwärterin bei der Rechtsanwaltskanzlei Mag. Mlecka tätig und arbeitet vorwiegend im Konsumentenschutz und Arbeitsrecht. Zudem widmet sie sich ausgewählten Fragen des Wirtschaftsstrafrechts.

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch
  • Spanisch (Grundkenntnisse)